Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur begrenzt. Wir empfehlen Ihnen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands

Rücksendefrist verlängert bis 10. Januar 2024

AGB

Wir haben uns bemüht, die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen so zu gestalten, dass sich Ihre Bestellung bei uns als möglichst einfach, sicher und angenehm gestaltet. Auch wenn einige Regeln für Sie etwas unpersönlich erscheinen, sind sie leider nötig, um Ihnen und uns einen reibungslosen Ablauf Ihres Einkaufs gewährleisten zu können.
Diese AGB gelten für die Abgabe Ihrer Bestellung über unsere Homepage www.pampuschen.com sowie für schriftliche Bestellung per Post, Fax und Email.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, dass sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern können. Es obliegt Ihnen, diese regelmäßig zu prüfen, bevor Sie eine Bestellung bei uns tätigen.
 
1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.
 
2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der pampuschen KG.
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
 Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
  • Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiede Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Der Vertrag kommt zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande. 



  • Wenn Sie die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.

 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.
 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.
 
3. Lieferbedingungen
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen ausserhalb Deutschlands noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie hier.
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
 
4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten.
Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.
PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Kauf auf Rechnung über Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (www.klarna.de), Sveavägen 46, Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an.
Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen.
Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/EID/de_de/invoice?fee=0 .
Vorkasse
Sie zahlen den Rechnungsbetrag im Voraus und erhalten die Ware, sobald der Betrag per Überweisung auf unser Bankkonto eingegangen ist. Unsere Bankverbindung nennen wir Ihnen in der Auftragsbestätigung.
Sofortüberweisung
Ihre Bankverbindung wird über ein verschlüsseltes Sicherheitssystem an einen zertifizierten Bezahldienstleister weitergeleitet, ohne dass pampuschen oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff auf diese Daten haben. 

Apple Pay

Apple Pay ist die einfach Zahlungsmethode von Apple. Sie funktioniert auf Mac, iPhone und iPad. Sowohl mobil als auch am Desktop können Sie bei pampuschen mit den in deiner Apple Pay Wallet hinterlegten Karten sicher und schnell bezahlen. Die Transaktionsdaten werden dabei verschlüsselt und nicht gespeichert.

 Google Pay
Google Pay steht Ihnen auf Android und im Chrome Browser zur Verfügung. Damit können Sie bei pampuschen sicher und schnell mit den bei Google hinterlegten Zahlungsmethoden bezahlen.
 
 
5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
 
6. Gutscheinbedingungen
  • Diese Bedingungen gelten für alle pampuschen Geschenkgutscheine sowie Rabattgutscheine. Zusätzlich zu diesen Konditionen gelten für individuelle Werbemaßnahmen evtl. weitere individuelle Bedingungen

  • Eine Kombination mit anderen Gutscheinen ist nicht möglich

  • Die Gutscheine können nur während des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine Auszahlung oder Verrechnung mit vorherigen Bestellungen ist ausgeschlossen

  • Der Gutscheincode ist nur bis zum angegebenen Termin gültig. Der Gutschein kann nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden

  • Der Gutscheincode ist bei der Bestellung anzugeben, da eine spätere Einlösung nicht möglich ist. Der maximale Rabattbetrag entspricht dabei dem angegebenen Gutscheinbetrag. Er ist nicht auf mehrere Bestellungen aufteilbar

  • Gutscheine können nur einmalig eingelöst werden

  • Der Netto-Auftragswert muss dem angegebenen Mindestbestellwert entsprechen. Der maximale Rabattbetrag entspricht dabei dem angegebenen Gutscheinbetrag. Bei nachträglicher Unterschreitung des Mindestbestellwertes durch Rückgabe von Artikeln behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren

  • Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins

  • pampuschen behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit ändern zu können

 
7. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.
 
8. Gewährleistung und Garantien
Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden
  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist

  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)

  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart

  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.
 Kundendienst: Ihre Fragen beantworten wir gerne per Mail unter post@pampuschen.com
 
9. Haftung
Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt 
  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung

  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart

  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Verhaltenskodex
Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:
Trusted Shop
http://www.trustedshops.com/tsdocument/TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf

11. Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier findenhttp://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. 

Warenkorb

Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.